Biofeedback Training

Das Biofeedback Training gibt es schon seid vielen Jahren. Leider ist es zu Unrecht wenig bekannt.

Durch verschiedene Elektroden werden Körperfunktionen gemessen ( zB. Muskelspannung, Blutdruck, Weite der Gefäße ) und dem Patient über den Computer rückgemeldet. Der Patient / Patientin kann mit Hilfe des Computers jetzt ganz gezielt lernen eine Körperfunktion selbst zu beeinflussen. ZB. den Blutdruck, den Stress oder das Angst -Level, die Muskelanspannung , die Gefäßweite der Arterien ( bei Migräne).
Es ist sehr hilfreich eine Methode zu erlernen, mit der man sich selbst ohne Hilfe und jederzeit, ganz ohne Medikamente helfen kann!

Ausbildung:

2006 Biofeedback Kurse an der Klinik Roseneck (Chimsee) im Bereich Angststörungen, Herzratenvariabilität und Migräne. Grundlagen-Einblicken in die Verhaltenstherapie. Dauer: Es sind zwischen 6 und 10 Sitzungen nötig, um eine neue Funktion zuverlässig zu erlernen. Es ist unbedingt notwendig auch zu Hause zu üben.